Geführte Klangreise - Begegnung mit dem inneren Kind

CD bestellen - klicke auf das Bild
CD bestellen - klicke auf das Bild

 

Aktuelle Termine

19.12.2019 19.00 Uhr 

Kunsthof Eibenstock 

Webseite des Veranstaltungsortes

 

Geführte Klangreise: Begegnung mit dem inneren Kind

mit Götz Wittneben (neue Horizonte TV),  MIK & Thomas

 

Diese Meditation ist auf Grundlage einer jahrelang in Seminaren und mit Klienten praxiserprobten Reise zum Inneren Kind entstanden und hat vielen Menschen schon geholfen, endlich liebevoll mit sich selbst umzugehen. Die himmlisch-atmosphärischen Klänge untermalen die beiden Klangkünstler Manuela Ina Kirchberger und Thomas Plum einfühlsam mit Monochorden, Elfenharfen, Didgeridoo, Kristallklangschalen, Hang und weiteren akustischen Instrumenten. Dieses Zusammenwirken von Stimme und Klang ist einzigartig und hilft, in tiefe Entspannung und dann in den segensreichen Kontakt mit dem Inneren Kind zu kommen.

Über uns

Götz Wittneben
Götz Wittneben studierte Evangelische Theologie, forschte für Rupert Sheldrake im Bereich »Bewusstsein«, arbeitete 12 Jahre mit arbeitssuchenden Jugendlichen in einer Jugendwerkstatt und mehr als vier Jahre als Arbeitsvermittler in der Bundesagentur für Arbeit. Hier ist er in tausenden Gesprächen überraschenden Phänomenen auf die Spur gekommen, die weitreichende Folgen für unser Leben haben. Er ist Vater zweier erwachsener Kinder und lebt seit Herbst 2014 als freier Autor, Lebensberater und Liedermacher in Leipzig. Seit dem Herbst 2015 arbeitet er darüber hinaus als freiberuflicher Redakteur und Moderator bei Neue Horizonte.TV, Leipzig. Seine Themen vor allem: Bewusstsein, Selbstverantwortung, alternative Ansätze in der Medizin, Spiritualität und Potentialentfaltung. Seine Homepage lautet wie sein Buch: www.wenn-wir-wuessten.de

 

MIK & Thomas Plum

Manuela Ina Kirchberger (MIK) und Thomas Plum haben in den letzten sechs Jahren etwa 500 Klangreisen & Klangkonzerte an unterschiedlichsten Orten gespielt. Bezaubernde, außergewöhnliche Klangwelten von Kristall-Didgeridoo, Kristallklangschalen, Kristall-Pyramiden, Kristall-Sphäre, Kristall- & Elfen-Harfen, Hang, Monochord, Gong, Trommel, Klangspiele, Stimme verschmelzen schallwellenartig und obertonreich während ihrer Klangkonzertreisen. Dabei erzeugen die Künstler mit ihren rund 25 verschiedenen Instrumenten tief berührende, kosmisch-mystische Klangwelten, welche vielfältige Atmosphären in Räume zaubern. Die außergewöhnlichen Klangfarben hinterlassen beim Zuhörer oft tiefe Hör- und Fühleindrücke.

Das Künstlerpaar wirkt bei ihren intuitiv gespielten Konzertklangreisen manchmal auch mit anderen Künstlern zusammen, so dass vielfältigste Programme und Performance entstehen. Unter dem Namen Klangnetzwerk fügen sich interessante Ereignisse und schöne Projekte zusammen, welche alle die Unterschrift der beiden Künstler tragen. Das neueste Projekt ist das 2017 ins Leben gerufene Campana - Festival der Klänge auf Schloss Rochsburg. Veröffentlichungen der beiden Künstler finden sich hier


Foto: Privat-v.l.   Manuela Ina Kirchberger, Götz Wittneben, Thomas Plum  - Studiolounge Leipzig
Foto: Privat-v.l. Manuela Ina Kirchberger, Götz Wittneben, Thomas Plum - Studiolounge Leipzig