Klänge für die Sinne - eine Klangreise durch verschiedene Welten

 

 

Ein sphärischer Klangteppich, gewebt von Manuela Ina Kirchberger (MIK) & Thomas Plum trägt das Publikum in sinnliche, mystische und obertonreiche Klangwelten.
Mit einzigartigen und nicht alltäglichen Instrumenten aus alter und neuer Zeit, tragen die Künstler die Zuhörer in wundersame Klangwelten.
Die kleine Kapelle auf der Rochsburg verwandelt sich für diesen Tag in eine vielfältig klingende, schwingende Oase mit Tempelcharakter.
 (Im Anschluss stellen die Akteure gern ihre Instrumente aus aller Welt (zB. Hang, Didgeridoo, Flöte, Trommel, Kristallharfe, Klangschalen aus Bergkristall u.v.m.) und deren Herkunft im Einzelnen vor.)

 

Am 1. Oktober 2016 um 17.00 Uhr.

Karten bitte an der Museumskasse in der Rochsburg reservieren.

Translator

Newsletter bestellen

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mitglied im

Autorenseite

Imkerei

Himmlische Klänge