MIK & Thomas 

Die Künstler Ina & Thomas sind seit vielen Jahren im Klangspace Zuhause. Die Erfahrung von weit über siebenhundert Klangreisen, Konzerten, Heilsessions und Spezial Events in acht Jahren an unterschiedlichsten Orten in Europa, schenkt ihnen die Möglichkeit immer weiter in die Tiefe zu reisen, nach Innen zu wachsen, neue Dimensionen zu entdecken, Kreatives und Intuitives zu erwecken und dabei andere Menschen mitzunehmen und sie in tiefster Seele zu berühren. 

Außergewöhnliche Klangwelten von Didgeridoo, Kristallklangschalen, Kristall-Pyramiden, Kristall-Sphäre, Kristall- & Elfen-Harfen, Hang, Midori, Monochord, Gong, Trommel, Klangspiele, Flöte, Stimme verschmelzen schallwellenartig und obertonreich während ihrer Klangkonzertreisen. Dabei erzeugen die Künstler mit ihren rund 25 verschiedenen Instrumenten tief berührende, kosmisch-mystische Klangwelten, welche vielfältige Atmosphären in Räume zaubern und einen ganz eigenen Space erschaffen, der oftmals Tempelcharakter hat. Die außergewöhnlichen Klangfarben hinterlassen beim Zuhörer tiefe Hör- und Fühleindrücke. 

Das Künstlerpaar wirkt bei ihren intuitiv gespielten Konzertklangreisen manchmal auch mit anderen Künstlern zusammen, so dass vielfältigste Klangräume und Performance entstehen. Unter dem Namen Klangnetzwerk fügen sich interessante Ereignisse und schöne Projekte zusammen, welche alle die Unterschrift der beiden Künstler tragen. Das neueste Projekt ist das 2017 ins Leben gerufene Campana - Festival der Klänge auf Schloss Rochsburg. 2020 findet nun schon das 4. Campana Festival der Klänge statt.

Veröffentlichungen der beiden Künstler finden sich hier

 

weiterführende Links

Kristallklangwelten

Workshops

Buche uns

Termine

Klangprobe

Interview bei Café + mit Katrin Huß

Interview bei Neue Horizonte TV

Foto: E. Dürselen
Foto: E. Dürselen