Und immer wieder anders,

die Gewissheit des Herzens

erstaunt, beflügelt, lächelt... (© mik)

Manuela Ina Kirchberger & Thomas Plum - Foto: E. Dürselen
Manuela Ina Kirchberger & Thomas Plum - Foto: E. Dürselen

Kristallklangwelten & Klangnetzwerk 

Wir spielen mit unserem einzigartigen Kristallklangweltenkonzept Klangreisen und Konzerte in besonderer Atmosphäre. Den besinnlichen Klängen lauschen Menschen z.B in Salzgrotten, Schlössern, Burgen, Yogazentren, Kreuzgewölben, Theatern, Heilstollen, Kirchen, sowie an anderen schönen Orten. Manchmal verbinden wir uns auch spontan mit anderen Klangkünstlern, Sprechern, Autoren und Musikern, um Klang, Kraft und Energie in den verschiedenen Klangreisen & Konzerten zu vertiefen.

 

Außerdem sind wir Initiatoren eines Klangnetzwerkes.

Weltweit gewinnt die Wirkung und Anwendung von obertonreichem Klang immer mehr an Bedeutung. Wir verbinden gerne Menschen miteinander und so vereinen wir "Alles mit Klang" in einem Netzwerk. Neben den weltweiten Klangnetzwerkabenden (www.klangnetzwerk.net), welche seit 2012 im Klangnetzwerk stattfinden, gibt es auch ein Klangregister, in welches man sich als Künstler, Therapeut, Instrumentenbauer, Veranstalter ect. einschreiben kann oder auch gezielt nach einem Kontakt in seiner Nähe schauen.

 

2017 haben wir gemeinsam mit Schloss Rochsburg in Sachsen das 1- Campana - Festival der Klänge ins Leben gerufen. (www.campana-festival.de)

 

Außerdem bieten wir im Klangtempel auch Klangmassagen,

Klangheilungsreisen, Klang CD`s und Einzelstunden an.

Foto: Ulrike Haberkorn
Foto: Ulrike Haberkorn

 

 

Wir sind gern unterwegs, probieren Neues aus und deshalb sind Konzert-& Klangreisenanfragen für unsere Kristallklangwelten herzlich willkommen!

Foto: Sonja Lang
Foto: Sonja Lang

 

 

 

Wir wünschen viel Freude beim Lesen unserer Seiten.

Sie sind, während vieler Jahre, aus persönlicher Erfahrung und mit sehr viel Liebe für die Klangarbeit entstanden!

 

MIK & Thomas

 

Interview bei neue Horizonte TV

Weiterführende Links:

 

Über Manuela Ina Kirchberger (MIK)                Über Thomas Plum               

Mehr über MIK lesen.                                            Mehr über Thomas lesen.          

 

Foto: Eberhard Dürselen
Foto: Eberhard Dürselen

Kreuzgewölbe als Klangtempel