Kristallklangpyramiden

Kristallklangpyramiden bestehen zu 99,8 % aus reinem Quarz-Kristall (nicht zu verwechseln mit Glas!) und sind deshalb sehr kostbar und sehr reine Klangwerkzeuge. Ihr Klang und ihre vielen verschiedenen Fassettentöne, Schwingungen und Frequenzen, vermögen es der klaren und reinen Absicht zu folgen. Ich habe bisher noch nie mit einem klareren Klangwerkzeug gearbeitet.

  • klare, reine Energie
  • Lichtduschen
  • verschiedenen Sphärenharmonien durchwandern und dabei sich selbst und die Schwingungen der Töne fühlen
  • ein sich Verbinden und die Einheit fühlen
  • Reinigung aller Chakren und der Aura
  • Engelgesänge öffnen Tore in neue Welten

 

So klingt die Kristallpyramide live im Kreuzgewölbe. Danke an Eberhard Dürselen für die Foto und Videoaufnahmen.

Translator

Newsletter bestellen

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Festival der Klänge 8.10.2017

Klangkongress!

Mitglied im

Autorenseite

Imkerei

Himmlische Klänge